…manchmal sind es die kleinen unscheinbaren #Details, die einem zeigen wie schön unsere Welt doch ist. – Daniel Weizel

 

Mit diesem Zitat startete der Monat Februar im Analog Kollektiv und somit auch mit dem neuen Header des Monats #details,  ausgesucht von unserem letzten Gewinner  Daniel Weizel.

Auch wenn das Thema am Anfang sehr leicht erscheint, steckt hinter dem Thema einiges mehr als man denkt.
Holt man sich dann durch die Enzyklopädie Wikipedia Hilfe, findet man dies:
„Das Detail (aus dem französischen détailler = abteilen oder aufteilen, bzw. in Einzelteile zerlegen; Verb: »detaillieren«) bezeichnet eine Einzelheit bzw. einen exakteren, bildlich oft vergrößerten Ausschnitt aus einem größeren Ganzen. Der Begriff „Detail“ wird in der Regel auch mit Genauigkeit in Verbindung gesetzt.“
Also ein Thema, welches sehr weit gefächert ist, auch wenn eigentlich detailliert sein sollte.

Gewonnen hat dann schlussendlich Finn Luis Brücher, mit einem Bild von seiner Skopje Exkursion.

Ihr habt noch nichts von unserer Facebook Gruppe, geschweige denn von unserer Wettbewerb „Header des Monats“ gesehen bzw. gehört? Dann guckt direkt hier vorbei.
Hier geht es zur Auswahl der Challenge des vorherigen Monats #schatten

Das Thema für den Header des Monats März 2020 ist #melancholie

Header des Monats Februar 2020 : Finn Luis Brücher // IG
Yashica T3 Super / Kodak Gold

Viviana Isabella

Susan Shafi‎

Santiago Patrick Lösslein Polido // IG

Jan Zühlke // IG
Contax G2 / Portra 400